weather-image
12°

Neuer Leiter

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Landrat Siegfried Walch (links) wünschte dem neuen Leiter des Gesundheitsamts, Dr. Wolfgang Krämer, bei dessen Amtsantritt viel Erfolg.

Traunstein – Nach langem Warten hat das Gesundheitsamt Traunstein wieder einen Chef: Dr. Wolfgang Krämer ist jetzt zum Nachfolger von Dr. Franz Heigenhauser bestimmt worden; Heigenhauser war im Juni 2014 in Ruhestand gegangen.


Der 41-jährige Mediziner war zuletzt im Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege tätig. Seit 2009 lagen seine dortigen Tätigkeitsschwerpunkte zunächst in der Umweltmedizin und Trinkwasserhygiene, danach im Bereich öffentlicher Gesundheitsdienst, Infektionsschutz und Hygiene. 2014 war er zum Stellvertretenden Referatsleiter ernannt worden.

Anzeige

Dr. Krämer ist im Landkreis Traunstein kein Fremder. In Salzburg geboren und im Berchtesgadener Land aufgewachsen, arbeitete er nach seinem Medizinstudium an der LMU München fünf Jahre als Assistenzarzt der Inneren Medizin am Klinikum Traunstein. Danach qualifizierte er sich zum Facharzt für öffentliches Gesundheitswesen und war im Gesundheitsamt im Landkreis Berchtesgadener Land beschäftigt. Zudem war er als Notarzt am Standort Trostberg eingesetzt. Dr. Krämer lebt mit seiner Familie in Freilassing. In seiner neuen Funktion wird er sich zusammen mit dem Team des Gesundheitsamts vor allem den Bereichen Infektionsschutz, Hygiene, Sozialmedizin, Gesundheitsförderung und Prävention widmen. fb

Mehr aus der Stadt Traunstein