weather-image

Urlaub in Zeiten der Corona-Krise: Wie sieht Eure Urlaubsplanung aus?

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Noch im Juni wollen einige Länder ihre Grenzen für Touristen öffnen. Vieles gestaltet sich jedoch seit Beginn der Coronakrise deutlich komplizierter, so natürlich auch die Urlaubsplanung.

Anzeige

Viele Reisende haben ihre Urlaubsreisen ins Ausland bereits abgesagt und verbringen die freien Tage stattdessen in der eigenen Heimat. Andere wiederum möchten keinesfalls auf den geliebten Urlaub am Strand verzichten. Eines gilt unabhängig vom Zielort für alle Urlauber, es wird verschiedenste Corona-Regeln zu befolgen geben. 

Ist ein erholsamer Urlaub unter Berücksichtigung aller geltender Corona-Regeln überhaupt möglich? 


Musstet Ihr auch Euren Urlaub umplanen oder absagen? Was bedeutet die derzeitige Situation ganz konkret für Euch? Wenn Ihr uns Eure Geschichte schildern wollt, schreibt uns gerne per E-Mail an: lokales[at]traunsteiner-tagblatt.de. Die spannendsten Geschichten werden auf unserer Internetseite und möglicherweise auch in der Printausgabe veröffentlicht. Wir freuen uns auf Eure Zuschriften.  red

 

Mehr aus der Stadt Traunstein