weather-image
20°

Tödlicher Unfall

Trotz längerer Wiederbelebungsversuche verstarb eine 28-jährige Burghausenerin nach einem tragischen Unfall am heutigen Dienstag gegen 7.15 Uhr zwischen Asten und Tyrlaching. 

 Nach Polizeiangaben war die junge Frau mit ihrem Ford Ka auf der Kreisstraße TS 10 in Richtung Tyrlaching unterwegs, als sie auf der extrem glatten Straße mit dem Auto nach rechts von der Fahrbahn abkam, gegensteuerte, nach links schleuderte und an einen Baum prallte. Zwei hinzukommende Verkehrsteilnehmer retteten sie zunächst aus dem Wrack ihres Wagens und begannen mit der Wiederbelebung, die der Notarzt fortsetzte, jedoch leider ohne Erfolg. Die junge Frau starb noch an der Unfallstelle. Die eintreffenden Feuerwehren mussten das Auto löschen. (Foto: FDL/Lamminger)

Anzeige