weather-image
21°

Nigerianerin (33) schlägt Landsfrau (26) mit Besen auf den Kopf

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Traunreut – Wegen eines Streits, der aus dem Ruder geriet, musste die Traunreuter Polizei gestern Abend zur Asylbewerberunterkunft in der Tachinger Straße ausrücken.


Leicht verletzt wurde gestern eine 26-jährige Nigerianerin bei einem Streit mit einer Landsfrau. Kurz nach 21 Uhr war es zu einer Auseinandersetzung zwischen den zwei Nigerianerinnen gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei schlug die 33-Jährige der 26-Jährigen mit einem Besenstiel auf den Kopf.

Anzeige

Dabei wurde die Jüngere der beiden Frauen leicht verletzt. Sie kam ins Klinikum Traunstein. Der Hintergrund des Streits konnte aufgrund von Sprachschwierigkeiten noch nicht ermittelt werden, so die Traunreuter Polizei.

Pressemitteilung der Polizeistation Traunreut

Mehr aus der Stadt Traunstein
Schreibwaren Miller