weather-image
22°

Einmietbetrüger wurde verhaftet

5.0
5.0

Reit im Winkl – Einen mit bundesweitem Haftbefehl gesuchten Einmietbetrüger hat die Polizei in einer Pension in Reit im Winkl am Mittwochabend festgenommen.


Der arbeits- und wohnsitzlose 33-Jährige hatte sich bereits im Juli in zwei verschiedenen Gästepensionen eingemietet, ohne die Übernachtungskosten bezahlen zu können, nun versuchte er es erneut. Den jeweiligen Vermieterinnen sicherte der 33-Jährige damals zu, die Rechnungen nachträglich per Überweisung zu begleichen. Nachdem dies nicht geschehen war, erstatteten die Frauen Strafanzeige. Die Tourist-Info warnte daraufhin alle Hotel- und Pensionsbesitzer.

Anzeige

Nach einem entsprechenden Hinweis eines Pensionsbesitzers, bei dem sich der 33-Jährige nun eingemietet hatte, konnte der Betrüger festgenommen werden. Aufgrund eines bereits bestehenden Haftbefehls wurde der 33-Jährige sofort in die Justizvollzugsanstalt Stadelheim in München eingeliefert. fb