weather-image
20°

Bahn stellt wegen Streckenarbeiten zwischen Traunstein und Salzburg auf Busverkehr um

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Landkreis – Wegen Bauarbeiten am Schienensystem der Deutschen Bahn müssen Fahrgäste in den kommenden Wochen von Zügen auf Busse umsteigen.

Anzeige

Die für Bauarbeiten am Schienennetz zuständige DB Netz AG wird die Strecke München – Rosenheim – Salzburg am 24. und 25. Juli sowie zwischen dem 31. Juli und 3. August ganztags sperren.

Das hat Auswirkungen auf alle Zugverbindungen der Bayerischen Regiobahn (BRB) im Chiemgau und dem Inntal. Betroffen von den Änderungen ist insbesondere die Strecke Rosenheim – Salzburg. Fahrten zwischen dem Salzburger Hauptbahnhof und Traunstein müssen in beiden Richtungen entfallen und werden durch Busse ersetzt.

Fahrgäste können alle Sonderfahrpläne auf der Webseite www.brb.de einsehen und herunterladen.

Mehr aus der Stadt Traunstein