weather-image
24°

Alte Fahne strahlt in neuem Glanz

Kirchanschöring. Nach den Fahnen der Edelweiß Trachtler erstrahlt jetzt auch die Fahne eines weiteren Kirchanschöringer Traditionsvereins in neuem Glanz, nämlich die der Veteranen. Die Krieger- und Soldatenkameradschaft Kirchanschöring nahm die Möglichkeit eines Zuschusses der Gemeinde wahr. Der KSK wäre es ohne diesen Zuschuss nicht möglich gewesen, die Fahne reparieren zu lassen. Trotzdem ist die Reparatur aber vor allem aus eigenen Mitteln bezahlt worden. Schon einmal, kurz nach Wiedergründung des Vereins 1954, war die Fahne repariert worden.

Stolz zeigen Vorstand Rudolf Roider (von links), Fähnrich Johann Reschberger und zweiter Vorstand Johann Gaugler die wunderschön restaurierte Fahne des Vereins. (Foto: Albrecht)

Ursprünglich war die Fahne 1916 von Nikolaus Schauer aus Pölln gestiftet worden. Nach der ersten Restaurierung dauerte es wegen verschiedener Umstände bis zum 28. Juni 1958 bis zur neuerlichen Weihe. Jetzt war eine erneute Reparatur unumgänglich geworden. Die wertvollen Stickereien und Wappen waren verblasst, der Stoff war verschlissen und auch die Fahnenbänder mussten dringend repariert werden.

Anzeige

Nach dem Einholen einiger Kostenvoranschläge wurde die Fahne bei der Firma abgeliefert, deren Kostenvoranschlag den Vorstellungen der KSK hinsichtlich Preis und Leistung am nächsten kam. Nun kam die Fahne zurück. Etwas nervös waren die Veteranen schon, ob die Arbeiten ihren Wünschen entsprechend ausgeführt worden waren. Sie zeigten sich dann aber sehr erleichtert mit dem Resultat. Die Stickereien und Wappen, einige davon zeigen noch alte Motive aus der Kaiser- und Österreichisch-Ungarischen Zeit, erstrahlen wieder glanzvoll.

Die Veteranen können es jetzt kaum erwarten, ihre herrliche Fahne wieder weihen zu lassen. Sie werden sicherlich einen gebührenden Anlass finden. Einstweilen sind sie Bürgermeister Hans-Jörg Birner, dem Gemeinderat, der ganzen Gemeinde und den Mitgliedern sehr dankbar für den Zuschuss und die Hilfe, mit denen sie ihre prächtige Fahne erneuern lassen konnten. al