weather-image

Bürgerliste Traunreut nominiert Bürgermeister- und Stadtratskandidaten

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Auf den vorderen Plätzen der Kandidatenliste stehen (von links) Sepp Winkler, Gabriele Liebetruth, Bürgermeisterkandidat Roger Gorzel, Peter Fuchs, Franziska Danner und Hans Danner. (Foto: Mix)

Traunreut – 30 Kandidaten stellte die Bürgerliste Traunreut für die Stadtratswahl im nächsten März auf. Im Reißverschlussverfahren wechseln männliche und weibliche Kandidaten auf der Liste. Roger Gorzel, der als Bürgermeisterkandidat ins Rennen geht, verglich die Politik mit dem Sport: »Beides funktioniert nur als Team, man ist nur gut, wenn alle zusammenhelfen, auch der Bürgermeister.«


Roger Gorzel formulierte die Aufgabe des Stadtoberhaupts, die sich aus der Bezeichnung an sich ergebe, so: »Der Bürgermeister ist der Meister der Bürger.« Er müsse auf alle eingehen, Alt und Jung, Alteingesessene und neu Hinzugekommene. Traunreut sieht der Kandidat, dessen Eltern selber nach dem Krieg Vertriebene waren, als typische »Einwanderer, Um- und Aussiedlerstadt«.

Anzeige

»Ich stehe für unsere Stadt«, betonte der Kandidat, »wir müssen uns nicht an anderen Städten orientieren, sondern sollten vorausgehen.« Die Region sei ein »Paradies, in dem wir hier leben«, man müsse aber daran arbeiten, dass das auch so bleibt. Wenn er auch, wie er selber zugibt, nicht immer »der Bequemste« ist, lege er großen Wert darauf, dass man sich nach Diskussionen oder auch einmal einem Streit immer noch in die Augen sehen kann.

Sepp Winkler, der Fraktionsvorsitzende, hob die gute Qualität der Kandidatenliste für die kommende Wahl hervor. Es seien »ehrliche und authentische« Männer und Frauen darauf, Junge mit Feuer, Ältere mit Erfahrung, aus allen Ortsteilen und mit den unterschiedlichsten Berufen: »Jeder von ihnen will sich einbringen und unsere Stadt weiterbringen.« Die Arbeit der Bürgerliste zeichne sich dadurch aus, dass man mit den Bürgern spricht, »ohne sie geht bei uns nichts«.

Bei mehreren Gelegenheiten habe sich gezeigt, wie gut es ist, dass man den Leuten die im Stadtrat gefällten Entscheidungen genau erklärt. »Man muss ihnen sagen, was man sich dabei gedacht hat, dann verstehen sie es besser.« Sepp Winkler betonte auch: »Wir machen uns kundig, arbeiten uns rein.« Grundsätzlich gelte für die Fraktion der Bürgerliste: »Wir schauen aufs Geld und dass wir es sinnvoll für unsere Bürger ausgeben.«

Als negatives Beispiel, das gegen die Stimmen der Bürgerliste im Stadtrat beschlossen wurde, führte er den Nachlass für Anlieger in Weisbrunn und Hörpolding an, die ein Drittel der Ausbaukosten für ihre Straße erlassen bekamen, während andere 90 Prozent bezahlen müssen. Dieser Nachlass habe die Stadt 250.000 Euro gekostet. Und besonders ärgerlich war laut Winkler, dass in derselben Sitzung geklagt wurde, dass aufgrund von Geldmangel ein erweiterter Unterricht für bestimmte Instrumente an der Musikschule nicht möglich sei.

Von den derzeit fünf Bürgerlisten-Stadträten stehen vier wieder auf der Kandidatenliste: Roger Gorzel, Gabriele Liebetruth, Sepp Winkler und Hans Danner. Reinhard Winkler, der seit 2014 im Gremium ist, kandidiert aus beruflichen und zeitlichen Gründen nicht mehr.

Sepp Winkler begründete seine erneute Kandidatur damit, dass er auch nach 30 Jahren noch immer Optimist sei und nach wie vor Spaß an der Mitarbeit im Stadtrat habe.

Hans Danner merkte an, dass sich die Stadt gut entwickelt und es interessant sei, dabei sein zu können, zu sehen, »wie Demokratie läuft«. Gabriele Liebetruth, die bereits seit zwei Perioden für die Bürgerliste im Stadtrat sitzt, freut sich auf weiteres Engagement zum Wohle der Stadt. Für die nächste Legislaturperiode erhofft sich die Bürgerliste zwei oder drei Mandate mehr.

Die Kandidaten der Bürgerliste:

  1. Roger Gorzel
  2. Gabriele Liebetruth
  3. Sepp Winkler
  4. Franziska Danner
  5. Hans Danner
  6. Renate Kling
  7. Peter Fuchs
  8. Elisabeth Soller
  9. Alexander Olbrich
  10. Gina Reicheneder
  11. Thomas Baumann
  12. Nina Hintermaier
  13. Andreas Piehler
  14. Theresa Cholo
  15. Samir Dubravac
  16. Sonja Ronneker
  17. Alexander Huber
  18. Sandra Brenner
  19. Tobias Ronneker
  20. Eva-Maria Eisenhut
  21. Sebastian Soller
  22. Regina Kleinknecht
  23. Bernd Oberhuber
  24. Marianne Gass
  25. Arnulf Erler
  26. Hedi Mittermaier
  27. Stella Erler
  28. Alfred Brenner
  29. Waltraud Lobensommer
  30. Irmgard Rosenhuber-Metz

mix