weather-image

Betrunkene 33-Jährige kracht frontal an Baum und überschlägt sich

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Engelsberg – Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer verletzten Frau kam es am späten Mittwochabend kurz vor Mitternacht auf der TS-9 kurz nach dem Ortsschild von Engelsberg.


Die 33-jährige Seat-Fahrerin aus dem Landkreis Regen kam mit ihrem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß an einen Baum und überschlug sich mit ihrem Auto. Die Frau wurde trotz der Umstände glücklicherweise nur leicht verletzt und vom BRK ins Krankenhaus nach Altötting gebracht. Der Hund, der sich ebenfalls im Wagen befand, überstand den Unfall unverletzt.

Anzeige

Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 2500 Euro. Wegen des Verdachts auf Alkoholeinfluss wurde der Autofahrerin Blut entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Die Engelsberger Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften vor Ort, um die verletzte Frau aus ihrem Fahrzeug zu befreien und den Verkehr zu regeln.

Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen