weather-image

Ab April: Mehrere Straßensperrungen wegen Baustellen in der Region

3.5
3.5
Bildtext einblenden
Foto: Montage (l. Florian Gärtner (dpa), r. dpa)

Traunstein/Trostberg – Autofahrer müssen sich ab April auf die Sperrung mehrerer Kreisstraßen in der Region einstellen. Der Landkreis sperrt Straßen bei Erlstätt, Oberfeldkirchen und Taxenberg.

Anzeige

Am 1. April beginnen die Arbeiten zur Erneuerung der Ortsdurchfahrt Erlstätt. Dort wird ein Geh- und Radweg errichtet. Dazu muss die Kreisstraße TS 54 ab Montag, 1. April, bis voraussichtlich zum 28. Juni in beiden Richtungen komplett gesperrt werden.

Die Kreisstraße wird um einen Geh- und Radweg ergänzt, zudem wird eine Verkehrsinsel gebaut, um den Verkehrsteilnehmern das Überqueren der Fahrbahn zu erleichtern. Zur Durchführung der Baumaßnahme ist eine Vollsperrung notwendig.

Bildtext einblenden

Kreisstraße TS 36 wird saniert

Ab dem 8. April wird dann die Kreisstraße TS 36 von Oberfeldkirchen bis zur Einmündung in die Bundesstraße 299 saniert. Je nach Witterung dauern die Arbeiten voraussichtlich bis zum 29. Mai. Während der Baumaßnahmen ist die Straße gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt nach folgendem Umleitungsplan:

Bildtext einblenden

Ebenfalls am 8. April beginnt der Landkreis Traunstein mit dem Neubaus eines Kreisverkehrs im Ortsteil Taxenberg der Gemeinde Pittenhart.

Im Kreuzungsbereich der Kreisstraßen TS 21 und TS 50 soll der derzeitig bestehende Unfallschwerpunkt mit dem Bau eines Kreisverkehrs entschärft werden. Für den Bau müssen die Straßen vom 8. April bis voraussichtlich 28. Juni gesperrt werden. Auch hier wird der Verkehr folgendermaßen umgeleitet:

Bildtext einblenden

Die aktuellen Umleitungen und Informationen zu Baustellen in der Region stellt der Landkreis auch auf seiner Webseite zur Verfügung: https://www.traunstein.com/aktuelles/baustellen 

Grafiken: Landratsamt Traunstein