weather-image
29°

Exhibitionist am Seeufer unterwegs

0.0
0.0

Waging am See. Exhibitionist am Ufer des Waginger Sees: Ein bislang unbekannter Mann hat sich in Fisching bei Waging vor vier Mädchen entblößt. Die Kripo Traunstein sucht nun Zeugen, die helfen können, dem Mann auf die Spur zu kommen.


Er soll nach Aussagen der Mädchen – sie sind zwischen 13 und 16 Jahre alt – am Ostersonntag gegen 12.30 Uhr seine Hose geöffnet und an seinem Glied manipuliert haben. Die Jugendlichen hielten sich dabei ganz in der Nähe auf. Der Exhibitionist war ihnen schon zuvor aufgefallen, als er auf einer Parkbank gesessen war. Anscheinend hatte er sich auch schon in den Tagen zuvor wiederholt im Bereich von Fisching, auf der sogenannten »Insel«, aufgehalten.

Anzeige

Der Mann ist nach Beschreibung der Mädchen etwa 40 Jahre alt, 1,70 Meter groß und hat dunkle Haare mit einem leichtem Glatzenansatz am Hinterkopf. Er trug einen Drei-Tage-Bart, sprach Bairisch und soll eine dunkle Stimme haben. Der Mann rauchte selbst gedrehte Zigaretten. Er trug eine graue Sweat-Jacke mit Kapuze, eine dunkle Hose und Sportschuhe mit hellblauem Ferseneinsatz. Der Mann soll ein älteres, möglicherweise grünes Herrenfahrrad benutzt haben.

Die Ermittler der Kripo schließen nicht aus, dass der Mann aus Waging ist und möglicherweise sogar in der Nähe des Tatortes wohnt. Zeugen, die Hinweise zur Identität des Täters geben können, sollen sich bei der Kriminalpolizei Traunstein unter der Telefonnummer 0861/98730 melden.