weather-image
22°

Erdhang rutscht gegen Wohnhaus – Murenabgang fordert Einsatzkräfte in Anger

5.0
5.0
Anger: Erdhang rutscht gegen Wohnhaus – Murenabgang fordert Einsatzkräfte
Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Anger – Ein Hangrutsch auf zwei Wohngebäude löste heute Vormittag einen Großeinsatz der Rettungskräfte in Anger aus. Der Regen hatte einen Teil eines Wiesenhangs aufgeweicht. Die Erdmassen rutschten daraufhin in den Ortsteil Vachenlueg ab.

Anzeige

Wie die Polizei mitteilte, hatte sich der Hang kurz nach 10 Uhr abgelöst. Zunächst war nur von einem betroffenen Gebäude die Rede. Ein Großaufgebot an Rettungskräften wurde an den Einsatzort entsandt.

Die angrenzenden Häuser wurden zunächst ebenso wie das unmittelbar betroffene Wohnhaus geräumt. »Der Hang könnte ja noch weiter abrutschen«, so ein Polizeisprecher. Verletzt wurde ersten Erkenntnissen zufolge niemand. Das Ausmaß des entstandenen Schadens ist noch völlig unklar. Nach Angaben des Sprechers soll nun ein Gutachter den Schaden beurteilen.

red