weather-image

Mann wird in Wald bei Leobendorf tot vor seinem Traktor gefunden – Kripo ermittelt

4.8
4.8
Laufen: Mann liegt tot vor Traktor in Wald bei Leobendorf – Tödlicher Arbeitsunfall?
Bildtext einblenden
Leblos lag ein Mann am Montagabend in einem Wald bei Laufen vor seinem Bulldog. Die Todesursache ist noch unbekannt, jetzt ermittelt die Kriminalpolizei Traunstein. (Foto: FDL/Lamminger)

Laufen – Nur noch tot konnte ein zunächst bei Waldarbeiten vermisster Mann am Montagabend in einem Waldstück vor seinem Traktor gefunden werden. Die genaue Todesursache ist unklar. Die Kripo Traunstein ermittelt.

Anzeige

Update, 11.20 Uhr:

Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mitteilt, war der Leitstelle gegen 19.45 Uhr per Notruf ein schwerer Unfall bei Waldarbeiten im Bereich der Stadt Laufen mitgeteilt worden.

Ein 56-jähriger Mann aus dem Landkreis hatte bei Waldarbeiten so schwere Verletzungen erlitten, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Beamte der Kriminalpolizei Traunstein untersuchen jetzt die genauen Todesumstände. Derzeit liegen keinerlei Hinweise für ein Fremdverschulden vor; es ist von einem tragischen Unfall auszugehen.

Erstmeldung, 6.54 Uhr:

Nachdem der Mann am Abend von der Waldarbeit nicht nach Hause gekommen war, wurde er von seinen Angehörigen vermisst. Nach einer kurzen Suche konnte sein Traktor in einem Wald bei Leobendorf gefunden werden – der Arbeiter lag allerdings leblos vor der landwirtschaftlichen Maschine.

Daraufhin wurden gegen 19.50 Uhr umgehend der Rettungsdienst mit einem Notarzt, die Feuerwehr und die Polizei an die Unglücksstelle gerufen. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Todesumstände sind bislang völlig unklar. Die Kriminalpolizei hat die Untersuchungen aufgenommen und wird über die genaueren Hintergründe zum Unfallhergang und die ersten Ermittlungsergebnisse nachberichten. Die Freiwillige Feuerwehr Leobendorf übernahm am Abend die Ausleuchtung der Einsatzstelle.

Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Wir werden nachberichten.

red/FDLnews

Italian Trulli