weather-image
14°

Pro und Contra AfD

3.5
3.5

Gleich zwei Veranstaltungen im Landkreis Traunstein werden sich am kommenden Donnerstag mit der AfD beschäftigen.


Im Gasthof zur Post in Grassau wird ab 19 Uhr die Bundesvorsitzende der AfD, Frauke Petry, auf Einladung des AfD-Kreisverbands sprechen. Ihr Vortrag wird sich schwerpunktmäßig unter anderem mit der verfehlten Einwanderungspolitik und der derzeitigen EZB-Politik befassen. Danach wird auch mit den Besuchern diskutiert. Zuvor wird Frauke Petry bereits einigen Medienvertretern Rede und Antwort stehen.

Anzeige

Die Gegner der AfD treffen sich fast zeitgleich am Donnerstag um 20 Uhr in der Sportplatzgaststätte am Traunring in Traunreut zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema »Was will die AfD wirklich?«. Zu Gast ist Andreas Kemper, Soziologe und Publizist.

Veranstalter in Traunreut ist ein breites Bündnis, das aus dem Aktionskreis »Traunreut bleibt bunt« hervorging. Beteiligt sind die Kreisverbände von Jusos und SPD, die Grünen-Ortsgruppen in Traunreut und Trostberg, die Kreisverbände der Linken und der Piratenpartei, der Bund der Antifaschisten im Landkreis sowie die Friedensinitiative Traunstein-Traunreut-Trostberg.

Dass die Veranstaltung der Gegner fast zeitgleich mit dem Auftritt von Frauke Petry in Grassau stattfindet, ist laut Dr. Renate Schunck von der Friedensinitiative Zufall. Die Diskussion mit dem Referenten sei schon länger geplant gewesen, erst vor knapp eineinhalb Wochen habe man von der AfD-Veranstaltung erfahren.

Ob es am Donnerstag in Grassau wieder zu Demonstrationen gegen die AfD kommen wird, wie zuletzt während einer Veranstaltung am Traunsteiner Stadtplatz, das ist bisher noch unklar. apo