weather-image
14°

Feuerwehr löscht Brand auf Grassauer Wertstoffhof

5.0
5.0
Ein Blaulicht leuchtet an einem Löschfahrzeug der Feuerwehr
Bildtext einblenden
Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Grassau – Ein brennender Müllcontainer auf dem örtlichen Wertstoffhof löste am Donnerstag einen größeren Feuerwehreinsatz aus. Der Brand war vermutlich bereits im Laufe der Nacht entstanden.

Anzeige

Am frühen Morgen gegen 6 Uhr war der Alarm für die Freiwillige Feuerwehr Grassau eingegangen. Als die Einsatzkräfte am Brandort ankamen, stieg bereits Rauch aus einem Sperrmüllcontainer auf.

Die eingesetzten Feuerwehrkräfte kühlten zunächst den Container, bis er geöffnet und geleert werden konnte. Laut Polizei war in dem Container offensichtlich etwas entsorgt worden, das sich im Laufe der Nacht selbst entzündete und zu dem Brand führte.

Die Feuerwehr aus Grassau war mit rund 30 Einsatzkräften vor Ort und konnte weiteren Schaden verhindern. Lediglich der gelagerte Sperrmüll war betroffen, am Container entstand kein nennenswerter Schaden.