weather-image
15°

Axel Springer steigt bei Medienfirma von Gabor Steingart ein

3.0
3.0
Gabor Steingart
Bildtext einblenden
«Steingarts Morning Briefing» ist mit knapp 400.000 Streams pro Woche Deutschlands führender täglicher Podcast für Politik und Wirtschaft. Foto: Lukas Schulze Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das Medienhaus Axel Springer steigt beim Medienunternehmen des früheren »Handelsblatt«-Herausgebers Gabor Steingart ein.


Mit einem Anteil von 36 Prozent werde Axel Springer in einer »journalistischen Partnerschaft« mit Steingarts neugegründeter Media Pioneer Publishing GmbH auch gemeinsame Projekte entwickeln, kündigte Vorstandschef Mathias Döpfner in Berlin an. Der Medienkonzern wird ebenfalls beim Ausbau von Reichweite und Technologie helfen, wie es in einer gemeinsamen Mitteilung weiter heißt. Herzstück der Media Pioneer GmbH soll ein Schiff werden: Die »Pioneer One« soll ab 2020 im Regierungsviertel unterwegs sein.

Anzeige

Seit Juni 2018 veröffentlicht Steingart den Newsletter »Steingarts Morning Briefing«. Der gleichnamige Podcast ist nach Angaben von Media Pioneer Publishing mit knapp 400.000 Streams pro Woche Deutschlands führender täglicher Podcast für Politik und Wirtschaft. Das Team arbeite derzeit mit mehr als 20 Medienexperten und Journalisten in Berlin sowie Korrespondenten in den USA und China.

»Axel Springer und Gabor Steingart eint die Überzeugung, dass exzellenter Journalismus und kluge, neue Vertriebsideen das Erfolgsrezept sind, um mit digitalen Medien wirtschaftlich erfolgreich zu sein«, sagte Axel-Springer-Vorstand Jan Bayer. Dies sei eine perfekte Ausgangslage, »um ein spannendes journalistisches Konzept gemeinsam weiterzuentwickeln«.

Unterstützt wird Steingart in Zukunft vom bisherigen Chefredakteur der »Rheinischen Post«, Michael Bröcker. Er werde spätestens ab Oktober 2019 das redaktionelle Tagesgeschäft sowie die Entwicklung weiterer Angebote verantworten wird. Das neue Unternehmen will auf Werbeeinnahmen verzichten will setzt auf die Beteiligung der Nutzer.

Ingo Rieper, zuletzt Finanzchef der Handelsblatt Gruppe, wird als Vorstandsvorsitzender der Media Pioneer Publishing GmbH das operative Geschäft verantworten. Steingart werde sich als Herausgeber auf den Ausbau des journalistischen Angebots konzentrieren.

Mitteilung