weather-image

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

5.0
5.0
Polizei
Bildtext einblenden
Ein leuchtendes Blaulicht auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Jens Büttner/Archiv Foto: dpa

Am Freitag gegen 10 Uhr fuhr ein 61-jähriger Mann aus Braunau mit seinem Renault Clio, in Schneizlreuth, auf der B 21, von Bad Reichenhall, in Richtung Lofer.

Anzeige

Auf Höhe Unterjettenberg hielt er mit seinem Pkw an einer Baustellenampel an, da diese rotes Licht zeigte. Hinter dem Pkw fuhr ein 21-jähriger Mann aus Hallein mit dem Lkw. Der Halleiner bemerkte den haltenden Pkw zu spät und fuhr auf das Heck auf.

Fahrer sowie Beifahrer des Pkw wurden bei dem Unfall leicht bis mittelschwer verletzt. Beide wurden vom BRK in die Kreisklinik Bad Reichenhall gebracht.

Am Clio entstand Totalschaden, dieser war nicht mehr fahrbereit und mußte abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 7000 Euro geschätzt.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall