weather-image

Zwei Frauen sterben bei Autounfall nahe Aschheim

Aschheim (dpa/lby) - Bei einem Autounfall in der Nähe von Aschheim bei München sind zwei Frauen ums Leben gekommen. Eine 55-Jährige verlor am Dienstagnachmittag auf der Staatsstraße 2082 aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Cabrio und geriet damit in den Gegenverkehr, wie die Polizei mitteilte. Das Auto stieß zwischen Aschheim und München-Riem mit einem Lieferwagen zusammen. Die Fahrerin und ihre Beifahrerin, deren Identität zunächst nicht klar war, starben noch an der Unfallstelle.

Leuchtschrift auf einem Polizeiauto
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv Foto: dpanitf3

Die beiden Insassen des entgegenkommenden Lieferwagens wurden schwer verletzt. Die 60 und 31 Jahre alten Männer wurden laut Feuerwehr mit einem Rettungshubschrauber beziehungsweise Krankenwagen in eine Münchner Klinik gebracht.

Anzeige