weather-image
23°

Zwei Drittel der Deutschen lehnen Syrien-Einsatz ab

Berlin (dpa) - Mehr als zwei Drittel der Bundesbürger lehnen trotz Giftgas-Vorwürfen gegen das Regime von Machthaber Baschar al-Assad einen internationalen Militärschlag gegen Syrien ab. In einer repräsentativen Umfrage für das Magazin «Stern» sprachen sich 69 Prozent der Befragten dagegen aus.

Damaskus aus dem All
Blick auf Damaskus aus dem Weltall. Photo: ISS/Nasa Foto: ISS Foto: dpa

Nur 23 Prozent waren dafür. Acht Prozent äußerten keine Meinung. Von den Befürwortern wiederum waren 66 Prozent dafür, dass sich dann auch Deutschland an einem derartigen Einsatz beteiligen sollte. Die Bundesregierung lässt bislang offen, ob sie eine solche Intervention unterstützen würde.

Anzeige