weather-image
Auffahrunfall in Traunreut

Zwei Autos aufeinander geschoben: 6000 Euro Schaden

Traunreut – Zu einem Auffahrunfall mit 6000 Euro Sachschaden kam es Mittwochfrüh auf der Carl-Köttgen-Straße.

Foto: Stefan Puchner/dpa-Archiv

Dort war eine 63-jährige Traunreuterin gegen 8.15 Uhr mit ihrem Tiguan in Richtung Stadtmitte unterwegs.

Anzeige

Durch Unachtsamkeit fuhr sie auf einen stehenden VW Passat auf, der wiederum auf einen weiteren Pkw geschoben wurde. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.