weather-image
12°

Zu schnell gefahren: Überseer prallt mit Auto an Baum

Traunstein – Mit seinem Auto an einen Baum geprallt ist am Montagvormittag ein 23-Jähriger.

Foto: dpa/Symbolbild

Der Überseer war gegen 11 Uhr mit seinem Subaru von der Chiemseestraße in Richtung Wolkersdorf unterwegs.

Anzeige

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam das Auto nach rechts von der Straße ab, knickte einen Leitpfosten um und prallte an einen Baum.

Der 23-Jährige und sein 27-jähriger Beifahrer blieben unverletzt, am Auto entstand allerdings Schaden von etwa 5000 Euro. Auch der Leitpfosten wurde beschädigt.