weather-image
14°

Zeitung: Schäuble will 2014 fünf bis sechs Milliarden Euro sparen

Düsseldorf (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will im Haushalt 2014 nach Informationen der «Rheinischen Post» fünf bis sechs Milliarden Euro gegenüber der bisherigen Finanzplanung einsparen. Das sei notwendig, um das von Union und FDP festgesetzte Ziel eines strukturell ausgeglichenen Haushalts im kommenden Jahr zu erreichen, berichtet die Zeitung unter Berufung auf Kreise des Finanzministeriums. Im Gespräch seien pauschale Kürzungen in allen Ressorts, weitere Einschnitte beim Gesundheitsfonds und Aufgabenübertragungen an die staatseigene Förderbank KfW.

Anzeige