weather-image
15°

Zeitung: Finanzaufsicht prüft Banker-Boni rigoros

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Bankenaufsicht plant nach einem Zeitungsbericht rigorose Kontrollen der Gehälter und Boni in deutschen Banken. Nach Informationen der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung» bereitet die Aufsichtsbehörde Bafin in diesem Jahr Sonderprüfungen der Fixgehälter und Leistungsprämien von Bankern vor. Seit Ende 2010 gelten strengere Vorschriften für die Bankervergütung. Die Bafin bezweifele offenbar, dass alle Banken die strengeren Regeln umgesetzt haben, schreibt die Sonntagszeitung.

Anzeige