weather-image
12°

Zehn Polizisten bei Krawallen in Nordirland verletzt

London (dpa) - Bei Krawallen im nordirischen Belfast sind in der Nacht zehn Polizisten verletzt worden. Die Unruhen waren nach einem Protestmarsch von Loyalisten gegen eine Entscheidung der Stadtverwaltung ausgebrochen, das Hissen der britische Flagge einzuschränken, teilte die Polizei mit. Eine Gruppe von rund 100 Angreifern ging auf die Polizisten los. Zwei Männer wurden wegen Randale angeklagt. Der Streit um die Flagge hatte in den vergangenen Wochen immer wieder Proteste ausgelöst. In Nordirland stehen sich pro-britische Loyalisten und Katholiken gegenüber.

Anzeige