Yücel als PEN-Präsident überraschend zurückgetreten

Gotha (dpa) - Der Journalist Deniz Yücel ist überraschend als PEN-Präsident zurückgetreten. Zugleich kündigte er seinen Austritt aus der Schriftstellervereinigung an. Zuvor war sein Abwahlantrag knapp abgelehnt worden. Hintergrund sind interne Querelen in der Führungsriege der Schriftstellervereinigung.


Der Journalist Deniz Yücel ist überraschend als PEN-Präsident zurückgetreten. Zugleich kündigte er seinen Austritt aus der Schriftstellervereinigung an. Zuvor war sein Abwahlantrag knapp abgelehnt worden. Hintergrund sind interne Querelen in der Führungsriege der Schriftstellervereinigung.

© dpa-infocom, dpa:220513-99-279431/1