weather-image

Wowereit wirft als Flughafen-Aufsichtsratschef hin

Berlin (dpa) - Die Pannengeschichte um den Hauptstadtflughafen hat Konsequenzen: Angesichts massiver Attacken wegen des Debakels tritt Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit von der Aufsichtsratsspitze der Betreibergesellschaft ab. Er übergibt den Posten an Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck. Zuvor war die für Oktober geplante Eröffnung des Airports erneut verschoben worden. Wann das Milliardenprojekt in Betrieb geht, ist offen. Sicher scheint nur, dass der Airport vor 2014 nicht eröffnet wird.

Anzeige