Wieder kein Oktoberfest

Keine Wiesn
Bildtext einblenden
Auch in diesem Jahr wird auf dem Gelände der Theresienwiese in München wieder kein Oktoberfest stattfinden. Foto: Peter Kneffel/dpa Foto: dpa

Viele Konzerte wurden schon abgesagt. Die Tribünen in Fußball-Stadien blieben leer. Und auch das berühmte Oktoberfest fällt in diesem Jahr aus - wie schon vor einem Jahr.


In der Stadt München hat man sich zu dem schweren Schritt entschieden. Das wurde am Montag nach einer Sitzung bekannt. Die Begründung: Die Corona-Lage in Deutschland sei immer noch zu unsicher.

Anzeige

In anderen Zeiten hätte das riesige Fest Ende September viele Millionen Besucher aus aller Welt nach München gelockt. In den Zelten und auf dem Gelände herrscht normalerweise dichtes Gedränge. Das wäre in Corona-Zeiten aber gefährlich.

Abgesagte Oktoberfeste laut Stadt München

Einstellungen