weather-image
12°

Weltraumexperten: Ural-Einschlag unabhängig von Asteroid

0.0
0.0

Darmstadt/Moskau (dpa) - Der Einschlag eines Meteoriten am Uralgebirge hat nach Angaben deutscher Weltraumexperten nichts mit dem Asteroiden zu tun, der an diesem Freitagabend knapp an der Erde vorbeirasen wird.


«Das ist etwas völlig anderes», sagte ein Sprecher der europäischen Weltraumagentur Esa am Freitagmorgen auf Anfrage. «Flugbahn und Ort des Anschlages sprechen dagegen.» Beim Einschlag eines Meteoriten am Uralgebirge waren nach Angaben russischer Behörden im Gebiet Tscheljabinsk etwa 400 Menschen verletzt worden.

Anzeige

Esa zu Asteroiden

Esa-Tipps zur Beobachtung von «2012 DA14»

Esa Twitter

Die Esa twitterte den Hinweis auf ein Foto

Nasa-Informationen zum Asteroiden

Nasa-Beobachtungsprogramm für erdnahe Objekte zu «2012 DA14»

Nasa-Livestream vom Vorbeiflug 15. Februar ab 20.00 Uhr