weather-image

Weitere US-Luftangriffe gegen IS-Terrormiliz

Tampa (dpa) - Die USA haben gestern vier neue Luftangriffe gegen die Terrormiliz Islamischer Staat ausgeführt. Wie das US-Zentralkommando in Tampa mitteilte, galten die Operationen dem Schutz der nordirakischen Jesiden, die vor den Gräueltaten der Dschihadisten in das Sindschar-Gebirge geflüchtet sind. Alles deute darauf hin, dass die Angriffe erfolgreich gewesen seien. Auch versorgten US-Flugzeuge die Menschen in Sindschar-Gebirge zum dritten Mal mit Wasser und Lebensmittel. US-Präsident Barack Obama hatte zuvor erneut betont, dass der Militäreinsatz der USA begrenzt sei.

Anzeige