weather-image
Neues aus Hollywood

Weitere Filmrolle für US-Sängerin Zendaya

Eine Newconmerin, die durchstartet: Sängerin Zendaya hat wieder eine Hauptrolle ergattert.

Zendaya
Sängerin Zendaya im Mai 2017 in Los Angeles bei den «MTV Movie and TV Awards». Foto: Richard Shotwell Foto: dpanitf3

Los Angeles (dpa) - Die amerikanische Sängerin, Tänzerin und TV-Schauspielerin Zendaya (21, «Spider-Man: Homecoming», «Shake It Up - Tanzen ist alles») hat eine weitere Filmrolle erhalten. Laut «Deadline.com» soll sie die Hauptrolle in dem auf wahren Tatsachen beruhenden Psycho-Drama «A White Lie» spielen.

Anzeige

Die Geschichte dreht sich um die Amerikanerin Anita Hemmings (1872 -1960), Tochter afroamerikanischer Eltern, die aber ihrer hellen Hautfarbe wegen als Weiße angesehen wurde und damit um 1900 Zugang zu dem renommierten Vassar College hatte. Vorlage ist das als Psycho-Krimi geschriebene Buch «The Gilded Years» von US-Autorin Karin Tanabe. Reese Witherspoon ist als Produzentin an Bord. Zuletzt drehte Zendaya an der Seite von Hugh Jackman das Film-Musical «The Greatest Showman».