weather-image
24°

Wegen Vollbremsung: Mann überschlägt sich mit Quad – schwer verletzt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Armin Weigel

Piding – Schwere Verletzungen zog sich ein Quad-Fahrer bei einem Unfall am Mittwoch Vormittag in Piding auf der B 20 Richtung Bad Reichenhall zu.

Anzeige

Kurz vor der Einmündung in die Salzburgerstraße hatte sich gegen 11.30 Uhr ein Stau gebildet. Ein 31-jähriger Pidinger, der dort mit seinem Quad unterwegs war, bemerke das Stauende zu spät, bremste abrupt ab und wich gleichzeitig aus. Dabei geriet er nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich anschließend auf dem angrenzenden Fahrradweg.

Der Mann wurde beim Überschlag schwer verletzt und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Bad Reichenhall eingeliefert. An der anschließenden Räumung der Unfallstelle waren neun Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Piding beteiligt. Die B20  musste für etwa 20 Minuten einseitig gesperrt werden.