weather-image

Vorsicht, eine Drohne

0.0
0.0
Drohnen verboten
Bildtext einblenden
In der Nähe von Flughäfen darf man keine Drohnen steigen lassen. Foto: Julian Stratenschulte/dpa Foto: dpa

Flughafen gesperrt! Etwa eine Stunde lang durften am Frankfurter Flughafen am Samstagabend keine Flugzeuge landen oder starten. Der Grund dafür: Jemand hatte wohl eine Drohne gesehen, die in der Nähe des Flughafens umherflog.


Das kann gefährlich werden, denn Pilotinnen und Piloten können dadurch abgelenkt werden. Deswegen bekommen sie in so einem Fall keine Erlaubnis zum Starten. Landende Flugzeuge wurden am Samstag auf andere Flughäfen umgeleitet.

Anzeige

Eigentlich ist es verboten, in der Nähe von Flughäfen Drohnen steigen zu lassen. Man muss mindestens einen Abstand von 1,5 Kilometern einhalten. Doch nicht alle Menschen halten sich an diese Regeln.