weather-image
28°

Vom Dach gefallen

Ruhpolding. Mit einer schweren Beinverletzung wurde ein 66-jähriger Mann aus dem Landkreis Traunstein am Sonntagnachmittag ins Krankenhaus nach Traunstein gebracht. Er hatte zuvor auf dem Dach eines Anwesens im Ortsbereich von Ruhpolding den schweren Schnee von einer Plane gekehrt. Dabei verlor er den Halt auf der Leiter und stürzte aus zwei Metern Höhe auf das Vordach.

Nach der Versorgung durch einen Notarzt konnte die Ruhpoldinger Feuerwehr den Mann mit einer Drehleiter wieder zu Boden bringen, wo er anschließend mit dem Rettungswagen weiter transportiert wurde.

Anzeige