weather-image
11°

Viel Beifall für junge Musiker

Übersee. Komplimente und viel Beifall ernteten die fortgeschrittenen Schüler des Musikvereins und die Jugendblaskapelle Übersee-Feldwies unter der Leitung ihres Dirigenten Constantin Zill nach ihrem ersten Adventskonzert im Musikheim. Es sei toll, was Zill innerhalb eines knappen Jahres aus der Musikvereinsjugend gemacht habe, freute sich Vorstand Thomas Strohmayer. Zill sei es auch gewesen, der den großen Vorspielabend der Blaskapelle mit der Jugendblaskapelle entzerren wollte und sich für ein extra Jugendkonzert stark gemacht hatte. Zeigten die Jugendlichen schon im ersten Teil als Solisten und in Ensembles ihre Fortschritte, so glänzte die rund 20 Kopf starke Jugendblaskapelle mit einigen »Aushilfen« aus der Blaskapelle mit erstaunlichen Leistungen und viel Engagement.

Die jungen Musiker überzeugten ihr Publikum. (Foto: vom Dorp)

Besonders die während eines Übungswochenendes einstudierten Stücke »Gershwin Classics« von George Gershwin und »Imagine« von John Lennon rissen das Publikum zu Beifallstürmen hin. Die nächste Gelegenheit die Jugendblaskapelle in Aktion zu sehen, ist nach der Eröffnung der »Überseer Dorfweihnacht« am Freitag, 14. Dezember, um 18 Uhr am Fuße der Pfarrkirche. bvd

Anzeige