weather-image
13°

Versperrtes E-Bike vor Reichenhaller Kino gestohlen

4.0
4.0
Ein "Polizei"-Schild
Bildtext einblenden
Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» ist zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv Foto: dpa
Münchnerin (29) stirbt bei Verkehrsunfall auf Höge Gaißach
Bildtext einblenden
Das Blaulicht einer Polizeistreife ist am Rande einer Demonstration eingeschaltet. Foto: Lino Mirgeler/Archiv Foto: dpa

Am 16. März 2019 wurde ein vor dem Park-Kino in Bad Reichenhall versperrt abgestelltes E-Bike entwendet.

Anzeige

Der Besitzer des schwarz, grünen E-Bikes der Marke Ghost, ein 50-jähriger Mann aus Bad Reichenhall, stellte das Rad während seines Kinobesuchs, im Zeitraum zwischen 20.15 Uhr - 22.00 Uhr, mit zwei Schlössern versperrt, im Durchgang zum Kino in der Salzburger Straße ab.

Bei seiner Rückkehr musste er feststellen, dass das Fahrrad entwendet wurde. Das schwarze Fahrrad hat auffällige grüne Applikationen am Rahmen, sowie den 29“ großen Laufrädern. An dem Fahrrad befanden sich zwei akkubetriebene Lenkerlampen sowie eine Handyhalterung. Weiter befand sich an dem E-Bike kein Akku.

Es muss davon ausgegangen werden, dass der unbekannte Täter das E-Bike zum Abtransport ein Stück durch die Fußgängerzone tragen musste. Hinweise zum Diebstahl nimmt die Polizei Bad Reichenhall unter Tel. 08651/9700 entgegen.