weather-image
22°

Vermögensverhältnisse französischer Minister veröffentlicht

Paris (dpa) - In einer für Frankreich beispiellosen Aktion hat die Regierung die Vermögensverhältnisse ihrer Minister veröffentlicht. Auf der Internetseite der Regierung können nun Angaben zu Konten oder Immobilien von Premierminister Jean-Marc Ayrault und den 37 Ministern eingesehen werden. Damit reagierte Präsident François Hollande wie angekündigt auf die Affäre um seinen Ex-Minister Jérôme Cahuzac. Der frühere Budgetminister hatte trotz entsprechender Hinweise über Monate die Existenz eines Kontos in der Schweiz geleugnet.

Anzeige