weather-image
22°

Verletzung am Forstbegangsteig

Ramsau - Eine Urlauberin aus Unterfranken mit einer Sprunggelenkverletzung barg die Bergwacht Ramsau gestern Nachmittag mithilfe des »Rettungshubschraubers »Christoph 14« aus Traunstein. Die 38-Jährige hatte sich die Verletzung auf dem Forstbegangsteig in Ramsau beim Übergang zwischen Ofen- und Sittersbachtal auf einer Höhe von rund 1 500 Metern zugezogen.

Die Einsatzkräfte flogen die Frau zum Tallandeplatz in Ramsau. Dort übernahm sie das BRK und lieferte die Verletzte zur weiteren Behandlung ins Kreiskrankenhaus Berchtesgaden ein. UK

Anzeige