weather-image
12°

Verletzter Rooney fehlt Manchester United länger als gedacht

Manchester (dpa) - Manchester United muss länger als gedacht auf Stürmerstar Wayne Rooney verzichten. «Wayne ist weiterhin verletzt», wurde Trainer Sir Alex Ferguson auf der Club-Homepage zitiert. Es sehe so aus, dass es noch etwa zwei Wochen dauert, Rooney hatte sich zu Weihnachten im Training am Knie verletzt. «Es ist nichts Ernstes. Im Scan war nichts zu sehen, aber er fühlt es noch», erklärte Ferguson vor dem Auswärtsspiel seines Clubs in der englischen Fußball-Premier League bei West Ham United.

Anzeige