weather-image
18°

Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten im Bereich Chieming

Foto: Stefan Puchner/dpa-Archiv

Am Montag, gegen 06.45 Uhr, wollte eine 39-Jährige aus Traunreut mit ihrem Hyundai an der Kreuzung Kreisstraße 47/Grilling nach links in Richtung Hart abbiegen. Dabei übersah sie einen 20-Jährigen aus Chieming, der mit seinem Fiat Punto entgegenkam.

Anzeige

Bei dem Zusammenstoß wurde der Chieminger leicht verletzt, konnte sich aber selbst zum Arzt begeben. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, sie mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 5.000 Euro.

Pressemeldung der Polizei Traunstein