weather-image
24°

Verkehrsunfall in Marwang/Grabenstätt

Foto: Stefan Puchner/dpa-Archiv

Am 15.10.2017, gegen 16.45 Uhr, befuhr ein 38-jähriger Schweizer, mit seinem Wagen, die Kreisstraße von Erlstätt in Richtung Grabenstätt. Zur gleichen Zeit, wollte ein 84-jähriger Traunsteiner aus einem Feldweg im Ortsteil Marwang in die Kreisstraße einbiegen. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Schweizer und es kam zum Unfall. Bei dem Unfall wurde die Beifahrerin im Auto des Traunsteiners leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 12 000€. Die Feuerwehr Grabenstätt war zur Reinigung der Fahrbahn und zur Verkehrsregelung mit zwölf Mann im Einsatz.

Anzeige

Pressemeldung der Polizei Traunstein