Verkehrsunfall auf dem Roßfeld: Pärchen kommt mit Auto in Rutschen

Unfall
Bildtext einblenden
Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Berchtesgaden – Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Pärchen auf glatter Fahrbahn mit seinem Auto ins Rutschen geriet, kam es am Samstag, 27. November, auf dem Roßfeld.


Ein 33-jähriger Mann fuhr am Samstagabend trotz schneebedeckter Fahrbahn mit seiner 25-jährigen Freundin auf das Roßfeld. Beim Abfahren verlor der Mann die Kontrolle über seinen Wagen und kam ins Schleudern. In weiterer Folge rutschte das Pärchen mit dem Auto rückwärts den sehr steilen Hang hinab. Nach circa 20 Metern wurde das Fahrzeug durch einen Baum gestoppt. Beide Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Den Mann erwartet nun ein Bußgeld.

fb/red