weather-image
21°

Verdi droht mit weiteren Streiks bei Amazon im Weihnachtsgeschäft

Bad Hersfeld (dpa) - Im Kampf um einen Tarifvertrag für die deutschen Mitarbeiter bei Amazon droht Verdi mit weiteren Streiks im Weihnachtsgeschäft. Die Gewerkschaft plane die Proteste auf alle Standorte bundesweit auszuweiten, berichtet die «Welt am Sonntag». Seit Mai streiken Amazon-Beschäftigte immer wieder in Deutschland. Die Gewerkschaft will ein Bezahlung nach dem Versandhandelstarif erzwingen, Amazon hingegen nur den niedrigeren Tarif für Logistik anwenden.

Anzeige