weather-image
20°

USA befürchten «zweiten Snowden»

Washington (dpa) - Neben dem Whistleblower Edward Snowden könnte es einen weiteren Enthüller von Geheimdienstinformationen geben. Er habe die Existenz einer US-Datenbank mit Informationen über eine Million Terrorverdächtigte enthüllt, berichtete CNN. Der Sender verweist dabei auf die Webseite «The Intercept» des Journalisten Glenn Greenwald. Unklar sei, über wie viele Daten der «neue Enthüller» verfüge. Ersten Einschätzungen der Regierungsbeamten zufolge geht es um Material einer geringeren Geheimnisstufe als bei Snowden.

Anzeige