weather-image
18°

Urteil im Pussy-Riot-Prozess erwartet

Tolokonnikova
Nadeschda Tolokonnikowa gibt sich kämpferisch. Foto: Sergei Chirikov Foto: dpa

Moskau (dpa) - In Moskau soll heute das Urteil gegen die Punkband Pussy Riot gesprochen werden, die in der Christi-Erlöserkathedrale ein Punkgebet gegen Präsident Wladimir Putin zelebriert hatte. Die Staatsanwaltschaft fordert je drei Jahre Haft für die drei angeklagten jungen Frauen, die Verteidigung verlangt Freispruch. Kommentatoren sprechen von einem beispiellosen Justizskandal mit dem Ziel, die Opposition einzuschüchtern.

Anzeige