weather-image

Union und SPD grenzen sich von AfD ab

0.0
0.0
Nach der Landtagswahl
Bildtext einblenden
Der Bundesvorsitzende der AfD, Bernd Lucke, freut sich: Die AfD schaffte mit zweistelligen Ergebnissen den Einzug in die Parlamente. Foto: Rainer Jensen Foto: dpa

Erfurt/Potsdam (dpa) - Augen zu und durch: Schwarze und Rote wollen den Erfolg der AfD mit »guter Regierungspolitik« kontern - und sonst nicht so viel ändern. In der Union reicht das aber nicht allen.


Analyse Thüringen der Forschungsgruppe Wahlen

Anzeige

Wahlanalyse Brandenburg