weather-image

Union diskutiert steuerliche Gleichstellung homosexueller Paare

Hannover (dpa) - In der Unionsdebatte über eine steuerliche Gleichberechtigung homosexueller Paare warnt Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister vor Schnellschüssen. Er empfehle abzuwarten, was das Bundesverfassungsgericht für grundsätzliche Anmerkungen macht, sagte der CDU-Politiker der dpa. Möglicherweise werde Karlsruhe der Politik einen «konkreten Handlungsauftrag» geben. In der CDU schwelt ein Streit über die Gleichstellung der Homo-Ehe. Das Thema könnte auf dem Parteitag kommende Woche für Ärger sorgen.

Anzeige