weather-image
24°

Unfall in Bayerisch Gmain: Radler von Auto erfasst und schwer verletzt

Fahrrad-Unfall
Foto: Sebastian Iwersen (dpa)

Bayerisch Gmain – Ein Radfahrer hat am Montag gegen 17.40 Uhr bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der B 20 in Bayerisch Gmain mittelschwere Verletzungen erlitten.


Ein 67-jähriger Mann aus Bayerisch Gmain befuhr mit seinem Pedelec den Fahrradweg zwischen Gasthaus »Dreisesselberg« und der Weißbachstraße und wollte schließlich über die dortige Fußgängerüberquerungshilfe fahren, um den Fahrradweg auf der gegenüberliegenden Straßenseite zu erreichen.

Anzeige

Eine 76-jährige Frau aus Bad Reichenhall, welche mit ihrem Pkw Mazda in Richtung Bad Reichenhall unterwegs war, konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.

Sie touchierte den Fahrer des E-Bikes, der stürzte. Der Rettungsdienst brachte den Mann mit mittelschweren Verletzungen in die Kreisklinik Bad Reichenhall. An den Unfallfahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden. fb