weather-image

Unfall direkt vor der Polizeistation: Bus kracht in Auto

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Traunreut – Weit hatten es die Beamten diesmal nicht: Vor der Traunreuter Polizeidienststelle passierte am Dienstagnachmittag ein Unfall.


Kurz nach 16.30 Uhr wollte eine 83-jährige Traunreuterin mit ihrem Auto von einer Parkbucht in die Werner-von-Siemens-Straße einfahren. Dabei übersah sie allerdings einen herannahenden Linienbus.

Anzeige

Beim Zusammenstoß entstand laut Polizeibericht ein Sachschaden in Höhe von 3500 Euro. Verletzt wurde keiner der Beteiligten. Die Businsassen blieben unverletzt.

Italian Trulli