Unbekannte brechen Sole-Pumphäuschen in Bad Reichenhall auf

1.0
1.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Bad Reichenhall – Unbekannte Täter haben in der Zeit von Donnerstag bis Montag das abgesperrte Gelände des Pumphäuschens an der Gmainerstraße in Bad Reichenhall betreten und mit Gewalt die Türe aufgebrochen.

Anzeige

Es entstand ein Schaden in Höhe von 2 000 Euro. Die Täter nahmen Gegenstände (Eimer, Stuhl etc.) heraus, stellten sie hinter das Häuschen und benutzten die Gegenstände als Sitzgelegenheit. Außerdem drehten sie noch den Probeentnahmehahn im Häuschen auf.

Entwendet wurde ein an der Tür angebrachtes Metallschild mit der Aufschrift: unbefugter Zutritt bergbaubehördlich verboten. Der Schaden hierfür beträgt in etwa 50 Euro.

Auf dem Gelände ist eine auffällige Sonnenbrille gefunden worden, die ein Täter offensichtlich verloren hat. Die Brille hat einen Rahmen im hellen Holzlook mit CE-Kennzeichnung.

Hinweise nimmt die Polizei Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651/9700 entgegen.

 

- Anzeige -