weather-image

UEFA brummt BVB-Coach Klopp ein weiteres Spiel Sperre auf

Nyon (dpa) - Trainer Jürgen Klopp muss noch ein weiteres Champions-League-Spiel von Borussia Dortmund als Tribünengast verfolgen. Die Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union belegte Klopp mit einer Sperre von insgesamt zwei Partien wegen der Vorfälle am 1. Spieltag der Champions League. Beim Gastspiel in Neapel war der Trainer aus dem Innenraum verwiesen worden. Beim Auswärtsspiel des BVB am 22. Oktober beim FC Arsenal in London darf Klopp seine Mannschaft nun wieder nicht auf der Bank coachen.

Anzeige